24h Hotline: 06155 / 88 19 89  -  info@trinkwasser-gruppe.de

Desinfektion nach Neubau und Sanierung

desinfektion

Wenn Sie als Anlagenbetreiber einer neu errichteten oder sanierten Trinkwasser-Installation eine hygienische Gefährdung nicht ausschließen können, dann zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten. Die Beratung durch unser Fachpersonal ist zu jeder Zeit absolut kostenfrei.

Rufnummer der Zentrale:  06155 – 88 19 89 

 

Nach der Neuerrichtung oder Sanierung einer Trinkwasser-Installation ist die einwandfreie Qualität des Trinkwassers nach Trinkwasserverordnung sowie nach der Vorgabe VDI/DVGW 6023 sicherzustellen.

Oftmals gelangen im Rahmen der Arbeiten am Leitungssysetm Verunreunigungen sowie Keime in die Trinkwasser-Installation, die dann umgehend beseitigt werden müssen. Reicht hierzu eine Spülung der Installation alleine nicht aus, so empfiehlt sich eine chemische Desinfektion des Trinkwassersystems.

Wir bieten Unternehmen und Inhabern von Gebäudeinstallationen sowie nicht-ortsfesten Trinkwasseranlagen die fachgerechte Reinigung und Desinfektion des Trinkwasserleitungssystems nach Neubau oder Sanierungsmaßnahmen an.

  • Reinigung und Desinfektion von neu-errichteten Trinkwasseranlagen zur Übergabe an den Besitzer der Anlage gemäß VDI/DVGW 6023
  • Reinigung und Desinfektion von sanierten Trinkwasseranlagen zur Beseitigung eines Legionellen-Befalls gemäß DVGW W551
  • Reinigung und Desinfektion von mobilen Trinkwasseranlagen nach Neuerrichtung
  • Reinigung und Desinfekton vor dem Umbau von Nicht-Trinkwasser führenden Leitungssysteme an die Trinkwasser-Installation (Regenwasser, Brunnenwasser) 

Auch bei Neubezug einer länger leerstehenden Wohnimmobilie empfiehlt es sich aus hygienischer Sicht das Trinkwasserleitungsystem vor der Inbetriebnahme einer gründlichen Reinigung und Desinfektion zu unterziehen.

Um eine Anbindung der Trinkwasser-Installation an ehemals Nicht-Trinkwasser führende Leitungssysteme (Regenwasser-Zisterne, Brunnen) zu ermöglichen, führen wir im Vorfeld die Reinigung und Desinfektion der betroffenen Leitungssysteme durch.

Nach Abschluss der Desinfektion erhalten unsere Kunden ein entsprchendes Protokoll zur der erfolgten Maßnahme gemäß der technischen Regel DVGW W557.

Für weitere Fragen und eine umfangreiche Beratung zur Reinigung und Desinfektion von Trinkwasser-Installationen nach DVGW W557 stehen Ihnen unsere Experten jederzeit gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter der zentralen Rufnummer: 0176 – 304 807 29

 

 

 

 

24h-Service-Hotline Hotline 06155 - 88 19 89 (Zentrale)
 
Nutzen Sie unsere weiteren Kontaktmöglichkeiten:
RÜCKRUFSERVICE

ANGEBOTSFORMULAR

KONTAKTFORMULAR

Kompetente Beratung, Anfahrt und Besichtigung sind selbstverständlich kostenfrei.